Isokinetisches Training

Isokinetisches Training ist eine Trainingsmethode zur Steigerung der Muskelkraft, die in der Rehabilitation erfolgreich angewandt wird. Der Trainierende bestimmt den Widerstand selber, da dieser sich nach dem Druck des Trainierenden richtet, wodurch das Training besonders gelenkschonend ist für verletzte Gelenke.

Das Physio Care Center war vor 30 Jahren ein Pionier im Bereich des isokinetischen Trainings und arbeitet momentan mit der Maschine Humac Norm. Es lassen sich dabei alle eingelenkigen Bewegungen des Körpers simulieren und kann so sorgen für einen optimalen Heilungsverlauf.

Der Einsatz von isokinetischem Training im Rehabilitationsverlauf wird bestimmt durch den behandelnden Therapeuten und läuft über eine Verordnung für Physiotherapie. Bei Bedarf werden für Verlaufskontrollen auch isokinetische Maximalkrafttests durchgeführt.

Laden...

Isokinetisches Training

Team kennenlernen