HUMAN TECAR SYNERGY HCR


Das Synergy HCR von Human Tecar ist ein ESTMC® elektromagnetischer Mikrozirkulations-Stimulator zur selektiven Stimulation des Tiefengewebes mittels eines elektromagnetischen Signals (Radiosignal mittlerer Frequenz).

 

Kondensatoren-Prinzip

Dieses Gerät arbeitet nach dem Kondensatorenprinzip durch das eine Wechselwirkung in den Zellstrukturen erreicht wird. Die Spannung aktiviert Ionen in den Zellen des Gewebes und beeinflusst den Durchfluss durch die Zellmembrane. Der gesteigerte Zellstoffwechsel erhöht die Nachfrage nach Sauerstoff und Nährstoffen und stellt den natürlichen Spannungszustand der Zellen wieder her (Zellregeneration).

 

Punktgenau Thermotherapie

Die fortschrittliche Synergy HCR-Technologie ermöglicht mit thermischem (Temperatursteigerung) und nicht-thermischem (Mikrozirkulation) Strom die Selbstheilungskräfte der Körperzellen zu aktivieren und so akute Entzündungen und Schmerzen zu therapieren.

IMG_20141120_CH_MISSION_SYNERGY HCR PHOTOSHOOTING (5)

Stimulations-Intensität

Die Stimulationsintensitäten können variieren und werden aufgrund der Therapie-Strategie und/oder des Behandlungsziels zur Einwirkung auf das Stoffwechselgleichgewicht eingestellt.

 

Flexibilität

Das Gerät kann mit hoher Flexibilität und dem Vorteil der „Lokalisierung“ der Wirkung sowie der Erzeugung von unterschiedlichen Temperaturveränderungen in spezifischen Körperregionen eingesetzt werden.